Portugal / Palmares: Hier kombiniert man Linksgolf mit hügeligen Bahnen

Wer herrliche Ausblicke auf das Meer genießen und ein paar wunderschöne Links-Course-Löcher spielen mag, ist in Onyria Palmares genau richtig. 27 Bahnen können in 3 Kursen miteinander kombiniert werden. Das Gelände ist hügelig, zwischen den Fairways  - euphemistisch gesagt - landestypische Vegetation, völlig eben dagegen sind die 7 (wunderbaren) Bahnen Linkskurs. Überall toll: so kurz … Weiterlesen Portugal / Palmares: Hier kombiniert man Linksgolf mit hügeligen Bahnen

Portugal / O’Connor jr. Course: der edelste und kundenfreundlichste Golf-Sumpf der Algarveo

Ach, wie herrlich verwöhnt wird man hier! Wir vier Golferinnen haben uns kaum aus dem Taxibus geschält, da werden uns die Bags abgenommen und man bittet uns ins feudale Clubhaus. Der Check-in liegt in einem sehr gut sortierten Pro Shop und ein auberginefarbener Pullover belastet schon wenig später meine Kreditkarte. Kaffee auf der Terrasse, muss … Weiterlesen Portugal / O’Connor jr. Course: der edelste und kundenfreundlichste Golf-Sumpf der Algarveo

Portugal / Penina Golf Resort: very british und sehr retro

Nach Vilamoura und Quinta do Lago wählte ich diesmal eine unbekanntere Golflocation als Ausgangspunkt für meinen Aufenthalt an der südlichen Algarve: das Penina Golf & Resort in der Nähe von Lagos. 1966 wurde der von Architekt Sir Henry Cotton gestaltete, ehrwürdige Parklandkurs eröffnet und zieht auch heute noch vornehmlich (männliche) Engländer an, die in Gruppen … Weiterlesen Portugal / Penina Golf Resort: very british und sehr retro

November in Portugal Teil 4: Quinta South – und ein Essen am Strand

Du erinnerst dich an Quinta North, den Platz mit schönem Clubhaus und Proshop und den Pinien? Gleich daneben liegt der Schwesternplatz Quinta South, noch ein wenig hügeliger, aber von ähnlicher Charakteristik. Was ich gern habe, ist ein Abschlag auf ein tieferliegendes Fairway oder Grün. Das gibt es hier gleich mehrmals. Was ich weniger mag, ist … Weiterlesen November in Portugal Teil 4: Quinta South – und ein Essen am Strand

November in Portugal Teil 3: Quinta North

Pinien, Pinien, Pinien - der vorherrschende Eindruck oft an Portugals südlichen Golfplätzen, erst recht hier in Quinta North. Der Platz liegt inmitten des gleichnamigen Resorts und teilt sich das nette Clubhaus inklusive tollem Proshop und wunderschön gelegener Terrasse mit dem Schwesternplatz Quinta South. Daneben üben wir auf der großzügigen Range mit Blick auf die Hügel … Weiterlesen November in Portugal Teil 3: Quinta North

November in Portugal Teil 2: Vale Do Lobo/Ocean

Zwei wunderbare Plätze gibt es im Resort Vale Do Lobo - entschieden habe ich mich für den Ocean Course, bei dem man einige Bahnen direkt am Meer entlang spielt. Zuerst geht es aber durch Pinienhaine, runter und wieder rauf. Wie oft an den südlichen Mittelmeerküsten liegen direkt neben den Fairways und hinter den Grüns weiße … Weiterlesen November in Portugal Teil 2: Vale Do Lobo/Ocean

November in Portugal Teil 1: Laranjal

In Portugals Süden, in der Gegend um Faro, ist golferisch der Teufel los. An der südlichen Algarve reiht sich ein wunderschöner Golfplatz an den anderen. Die Auswahl fällt schwer. Für mich hat der Pro die Wahl getroffen, ich bin zum zweiten mal in Quinta do Lago auf Trainingsreise. Straffes Programm jeden Tag, zwei Stunden auf … Weiterlesen November in Portugal Teil 1: Laranjal