Irland, Teil 2: Strandhill Golf – hinterm Strand gleich Links

Strandhill ist ein kleiner (Bade)Ort am Meer mit ein paar Geschäften und Lokalen. Deutlich belebter als Belmullet am Vortag ist demnach auch der Strandhill Golf Club - vor uns etwa 30 Damen im besten Alter, mehrheitlich in Rosatönen gewandet. Es ist Ladies Day wie jede Woche, hören wir und bestellen erst einmal Cappuchino im Clubhaus. … Weiterlesen Irland, Teil 2: Strandhill Golf – hinterm Strand gleich Links

Irland, Teil 1: Carne Golf Links – am Ende der Welt, vor dem Friedhof rechts

Ich bin zum ersten Mal in Irland, und ehe ich mir das Land anschaue, spiele ich erst einmal fünf Tage lang Golf, ganz oben im Nordwesten rund um Sligo. Ich bin mit einer kleinen Gruppe, geleitet vom aus England stammenden Pro, unterwegs, der für uns die schönsten Plätze am Meer ausgesucht hat. Ich freue mich … Weiterlesen Irland, Teil 1: Carne Golf Links – am Ende der Welt, vor dem Friedhof rechts

Portugal / Palmares: Hier kombiniert man Linksgolf mit hügeligen Bahnen

Wer herrliche Ausblicke auf das Meer genießen und ein paar wunderschöne Links-Course-Löcher spielen mag, ist in Onyria Palmares genau richtig. 27 Bahnen können in 3 Kursen miteinander kombiniert werden. Das Gelände ist hügelig, zwischen den Fairways  - euphemistisch gesagt - landestypische Vegetation, völlig eben dagegen sind die 7 (wunderbaren) Bahnen Linkskurs. Überall toll: so kurz … Weiterlesen Portugal / Palmares: Hier kombiniert man Linksgolf mit hügeligen Bahnen

Portugal / O’Connor jr. Course: der edelste und kundenfreundlichste Golf-Sumpf der Algarveo

Ach, wie herrlich verwöhnt wird man hier! Wir vier Golferinnen haben uns kaum aus dem Taxibus geschält, da werden uns die Bags abgenommen und man bittet uns ins feudale Clubhaus. Der Check-in liegt in einem sehr gut sortierten Pro Shop und ein auberginefarbener Pullover belastet schon wenig später meine Kreditkarte. Kaffee auf der Terrasse, muss … Weiterlesen Portugal / O’Connor jr. Course: der edelste und kundenfreundlichste Golf-Sumpf der Algarveo

Portugal / Penina Golf Resort: very british und sehr retro

Nach Vilamoura und Quinta do Lago wählte ich diesmal eine unbekanntere Golflocation als Ausgangspunkt für meinen Aufenthalt an der südlichen Algarve: das Penina Golf & Resort in der Nähe von Lagos. 1966 wurde der von Architekt Sir Henry Cotton gestaltete, ehrwürdige Parklandkurs eröffnet und zieht auch heute noch vornehmlich (männliche) Engländer an, die in Gruppen … Weiterlesen Portugal / Penina Golf Resort: very british und sehr retro

Belek, (letzter) Teil 4 – Nobilis: der stille, wunderschöne Platz von Robinson

Vielleicht lag es ja daran, dass ich meine Runde erst begann, als die meisten schon in der Hotelsauna des dazugehörigen Robinsonclubs waren: Ich fand Nobilis einfach wunderschön! Die späte Nachmittagssonne warf an diesem kühlen Jännertag ihre langen Schatten auf die Fairways, außer mir war niemand am Platz, er gehörte mir ganz alleine. Nach den Stürmen … Weiterlesen Belek, (letzter) Teil 4 – Nobilis: der stille, wunderschöne Platz von Robinson

Belek, Teil 3 – Montgomerie Maxx Royal: Herausforderung pur

Neben Carya ist der GC Montgomerie Maxx Royal der bekannteste unter den Plätzen Beleks, auch hier ist die European Tour immer wieder zu Gast. Klar, dass ich den Platz in meiner Belek-Woche auch sehen und spielen wollte. Schon auf der Riesengolfball-gesäumten Auffahrt zum Clubhaus wird klar: Hier erwartet dich Besonders. Das Hotel, dem der Platz … Weiterlesen Belek, Teil 3 – Montgomerie Maxx Royal: Herausforderung pur

Belek, Teil 2 – Gloria New Course: der Brave

Golfliebling in Belek - Gloria New Course

Ich weiß auch nicht - irgendwie wurde ich mit dem New Course des Gloria Resorts nicht so richtig warm. Lag es am schneidenden Wind, der von den schneebedeckten Bergen Richtung Meer wehte? Den beiden Handschuhen, der Wollmütze, den vier Schichten, die ich trug, um nicht zu frieren, die mich aber nahezu unbeweglich machten? Lag es … Weiterlesen Belek, Teil 2 – Gloria New Course: der Brave

Belek, Teil 1 – Carya Golf: ganz nahe an der Perfektion

Welchen Satz willst du am Anfang einer Golfwoche am wenigsten hören? "Alle Plätze gesperrt!" So ging es mir, die ich im Robinson Club Nobilis eingecheckt hatte, um gleich vor der Haustür spielen zu können. Doch es schüttet hier seit Tagen und ganz Belek ist geflutet. Nicht ganz Belek, ein Golfplatz trotzt mit offenbar hervorragender Drainage … Weiterlesen Belek, Teil 1 – Carya Golf: ganz nahe an der Perfektion

Demnächst: Belek – geht gar nicht? Oder nach wie vor Top-Golfdestination?

Golfliebling in Belek 2015

Die Einen sagen "ja", die Anderen "auf gar keinen Fall": Die politische Situation in der Türkei spaltet die Gemüter. Flog man vor ein paar Jahren zum Golfen noch ganz selbstverständlich "in die Türkei", womit ausschließlich der Ort Belek nahe Antalya gemeint war, wird heute darüber diskutiert, ob man das könne. Ich hab Belek in den … Weiterlesen Demnächst: Belek – geht gar nicht? Oder nach wie vor Top-Golfdestination?